Make-up Trends für den Sommer 2012

Freitag, 27. April 2012
KATEGORIE: Allgemein,gesicht

In diesem Sommer heißt es glänzen! Metallic- Nuancen werden die Augen zum Leuchten bringen. Die Lippen dürfen auch in dieser Saison wieder Farbe bekennen. Sie erstrahlen in kräftigen Rot-, Orange-, und Pink- Tönen. Auch auf die Augen dürfen diese Farben ran. Als absoluter Klassiker gelten immer noch rote Lippen. Wer es Nude mag, liegt diesen Sommer mit leichten Rosé- und Gold- Nuancen genau richtig. Was die Augenbrauen und den Lidstrich angeht, darf es diesen Sommer auffällig und kräftig sein. Jede Frau kann mit den passenden Farben das Beste aus sich herausholen und lauen Sommernächten steht nichts mehr entgegen.

Tipps für die Umsetzung
Was die Augenbrauen angeht, heißt die Devise einfach wachsen lassen, auch wenn es für manch Frau schwer fällt. Wer den Brauen noch mehr Ausdrucksstärke verleihen möchte, betont diese dann noch mit einem Augenbrauenstift oder mit etwas Lidschatten, sodass dem Markanten die Härt etwas genommen wird. Diese im Trend liegenden Brauen öffnen das Auge und beleben den Blick. Da der Sommer ein fruchtig heißes Erlebnis verspricht, dürfen Orange, Kiwi, Himbeere und co. ruhig auch im Make-up bezüglich ihrer Farben aufgegriffen werden. Romantisch wird es mit einem Lidschatten mit einem Hauch von Rosa und dazu passend ein Himbeerroter Lippenstift oder auch Gloss für die Lippen.

In puncto Puder dürfen die Farben gemixt werden. Die Kompaktpuder beinhalten in ihrer Farbkomposition mehrere aufeinander abgestimmte Nuancen. Der Lidstrich darf in diesem Sommer auch in einem Kiwigrün den Blick intensivieren. Dazu kann Lidschatten in Grünnuancen kombiniert werden. Bestenfalls sollten die Lippen dabei in Nude geschminkt sein. Make-up in Nude- Tönen unterstreicht vor allem bei natürlichen wirkenden Frauen pure Sinnlichkeit und Eleganz. Als Highlighter setzen die Frauen in dieser Saison auf Goldschimmer für das Augenmake-up. Dazu kann je nach dem welche Haarfarbe diejenigen haben, braune oder schwarze Mascara verwendet werden.

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • MisterWong
  • Ask
  • Furl
  • Live-MSN
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Technorati
  • SEOigg

Einen Kommentar dazu schreiben: