Was Fingernägel verraten können

Freitag, 30. Januar 2009
KATEGORIE: hände

Wenn Fingernägel sich verändern, muss dies nicht immer ein kosmetisches Problem sein. Die Farbe oder die Struktur können auch viel über die eigene Gesundheit aussagen.

Gesunde Fingernägel sind fest, können aber trotzdem verbogen werden und Ihre Oberfläche schimmern matt. Die Nagelhaut umformt makellos den Nagel. Veranlagungen sind meistens genetisch bedingt. Der so gennante Tennisschlägernagel ensteht, wenn das Daumenendglied bereits vor der Pubertät aufhört, in die Länge zu wachsen.

Ab und zu, treten plötzlich Veränderungen im Nagelerscheinungsbild auf, wie Flecken oder Rillen. Laut Nagelexperten lassen sich so Krankheiten erkennen,  diese können auf Herz-, Lungen– oder Lebererkrankungen hinweisen.

Wer sich also seine Nägel ab und zu anschaut, kann so Krankheiten frühzeitig erkennen und Vorsorge treffen.

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • MisterWong
  • Ask
  • Furl
  • Live-MSN
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Technorati
  • SEOigg

Eine Reaktion zu “Was Fingernägel verraten können”

  1. LR, am 31. Mai 2009:

    Was bedeuten helle Flecken auf dem Nagel?

Einen Kommentar dazu schreiben: