Heißes baden verursacht trockene Haut

Sonntag, 16. November 2008
KATEGORIE: körper

Durch zu heißes baden trocknet die Haut aus und man bekommt Juckreize. Immer wieder raten Ärzte dazu, den Heißwasserhahn nicht zu weit aufzudrehen und lieber eine Wassertemperatur von 37-39°C zu wählen.

Hautärzte prognostizieren bei jedem dritten Patienten keine Ursache für starke Juckreize. Meistens liegt es einfach an zu trockener Haut.

Durch die kalte Jahreszeit wird dieses dann noch weiter verstärkt und die Haut muss zusätzlich mit genug Feuchtigkeit versorgt werden.

Bookmarken auf: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • MisterWong
  • Ask
  • Furl
  • Live-MSN
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Technorati
  • SEOigg

Eine Reaktion zu “Heißes baden verursacht trockene Haut”

  1. Nagelforum, am 24. November 2008:

    Ich bade generell nicht so heiss, ich glaube ich bin ziemlich empfindlich bei warmen Wasser. Duschen ist eh besser.

Einen Kommentar dazu schreiben: